Konditionen

Kosten / Honorar

Mein Honorar berechnet sich nach dem tatsächlichen Zeitaufwand der Therapie- oder Beratungssitzung. Die Abrechnung erfolgt in der Regel direkt nach jeder Sitzung. Wenn Sie eine Rechnung benötigen, schicke ich Ihnen diese so schnell wie möglich zu.

Leistung Dauer Honorar
Einzeltherapie / -beratung 60 Min. 70 €
Paartherapie / -beratung 60 Min. | 90 Min. 95 € | 120 €
Familientherapie / -beratung 90 Min. 120 €
Online- / Telefonberatung * nach Vereinbarung
Vorträge | Gruppen | Workshops siehe jeweilige Angebotsseite
* Eine Online- oder Telefonberatung kann ein persönliches Gespräch nicht vollständig ersetzen. Sie stellt keine Therapie dar und es werden keine Diagnosen gestellt.

Terminvereinbarung

Termine sind Mo – Sa von 09:00 bis 21:00 Uhr möglich.

Rufen Sie zur Terminvereinbarung einfach an. Wenn Sie mir auf den AB sprechen, rufe ich wenn möglich am selben Tag zurück. Sie können mir Ihren Terminwunsch auch per Kontakformular oder E-Mail mitteilen. Geben Sie in diesem Fall bitte eine Telefonnummer für den Rückruf an.

Da Termine in meiner Praxis nach Absprache stattfinden, entfallen unangenehme Wartezeiten für Sie. Fall Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie bitte mind. 24 Std. vorher ab (Ausgenommen kurzfristige Termine). Ich behalte mir vor, nicht abgesagte Termine privat in Rechnung zu stellen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Infos zur Abrechnung mit der Krankenkasse

Die Kosten für die Behandlung bei einem Heilpraktiker für Psychotherapie werden in der Regel nicht von gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Falls Sie eine Zusatz- oder Privatversicherung haben, werden – abhängig von den Vertragsbedingungen – die Kosten meist erstattet. Informieren Sie sich in diesem Fall bitte im Vorfeld bei Ihrer Krankenkasse über die Bedingungen der Kostenübernahme und teilen Sie mir diese vor dem Gespräch mit.

Sie sind erwerbslos, Geringverdiener oder Student?
Um mein Angebot auch für Menschen in schwierigeren wirtschaftlichen Situationen verfügbar zu machen, biete ich auf Anfrage auch eine individuelle Preisgesaltung an.

Rufen Sie mich einfach an, wir finden eine Lösung!

Kostenerstattung durch gesetzliche Krankenkassen

Ihre gesetzliche Krankenversicherung ist grundsätzlich verpflichtet die Kosten einer Therapie zu übernehmen.

Wenn Sie nachweisen können, dass Sie innerhalb eines angemessenen Zeitraums von ca. 2 bis 3 Monaten keinen freien Therapieplatz bei einem kassenzugelassenen Therapeuten erhalten, können auch die Kosten für die Heilpraktikerbehandlung von Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung erstattet werden.

Um eine Kostenerstattung verlangen zu können, müssen Sie bei der Krankenkasse den Nachweis erbringen, dass Ihnen kein Therapieplatz bei einem Kassen-Therapeuten zur Verfügung steht.

Erfragen Sie hierzu bei mehreren kassenzugelassenen Therapeuten nach einem Platz und lassen Sie sich die Termine / Wartezeiten schriftlich mitteilen. Reichen Sie eine Liste dieser Daten mit einem Schreiben („Antrag auf Kostenübernahme einer Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz gemäß § 13II SGB V“) bei Ihrer Krankenkasse ein.

Beachten Sie bitte, dass in diesem Fall Ihre Daten bei der Krankenkasse gespeichert werden und diese z.B. im Falle eines Versicherungsabschlusses bei dem Ihr Gesundheitszustand von Bedeutung ist oder bei Eintritt in den öffentlichen Dienst, abgerufen werden können.

Ihre Vorteile in der Privatpraxis

Kurzfristige Hilfe ohne lange Wartezeiten

Unser therapeutisches System in Deutschland ist leider weitgehend überlastet und so betragen die Wartezeiten für einen Termin bei Kassen-Therapeuten oft mehrere Monate.

Da sich für viele Patienten die Frage nach einer Therapie oft erst ab einem gewissen Leidensdruck stellt, wird dieser durch die ausbleibende kurzfristige Hilfe noch weiter erhöht.

Viele Patienten fühlen sich durch diese Situation auch gezwungen den ersten freien Therapieplatz anzunehmen, ohne die Möglichkeit den Therapeuten zu finden, der zu ihnen »passt«. Gerade diese Stimmigkeit ist für den Erfolg einer Therapie und die Bereitschaft sich zu öffnen aber sehr wichtig.



Als Patient in der Privatpraxis bekommen Sie meist auch sehr kurzfristig einen Termin ohne lange Wartezeiten und können die benötigte Hilfe dann in Anspruch nehmen wenn Sie sie wirklich brauchen.

Sie wählen selbst wann und wie oft Sie kommen möchten und können dabei in einem unverbindlichen Erstgespräch feststellen, ob die Chemie zwischen uns stimmt und Sie sich bei mir wohlfühlen.

Die Dauer einer Therapie- und Beratungssitzung ist dabei flexibel. Wenn Sie mehr Zeit brauchen, um ein Thema zu bearbeiten, können wir auch längere Termine vereinbaren in denen wir intensiver auf Probleme und Lösungswege eingehen.



Ein moderner, ganzheitlicher Ansatz

Grundsätzlich sind nur sehr wenige therapeutische Methoden von den gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland annerkannt; darunter keine der in den letzten vier Jahrzenten entwickelten und erprobten moderneren Therapieansätze.

Dass diese dennoch wirksam und erfolgreich sind, zeigt uns aber die Tatsache, dass viele dieser Therapieleistungen in anderen Ländern wie Österreich oder der Schweiz bereits von gesetzlichen Kassen übernommen werden.

Bei der Behandlung in einer Privatpraxis haben wir die Möglichkeit neue Ansätze und Therapiemethoden einzusetzen, die vielleicht eher Ihren Bedürfnissen entsprechen als ein rein klassischer Therapieansatz.

Da ich als Heilpraktikerin für Psychotherapie verschiedene Therapie- und Beratungsmethoden anbiete, können wir gezielt auf Ihre individuellen Wünsche eingehen und Ihre Themen von mehreren Blickwinkeln aus beleuchten. So können oft Zusammenhänge erkannt werden, die sonst vielleicht verschlossen blieben.


© 2018 Anne Kremer - Heilpraktikerin für Psychotherapie